hfachartikel.jpg
Lißner engineers & architects

Landschlachterei Burmeister

24. May 2013
LandschlachtereiBurmeister2

Nach dem Baubeginn im September 2012 und einem sehr hartem Winter konnte jetzt endlich das Richtfest für den neuen Schlacht- und Fleischverarbeitungsbetrieb in Viöl gefeiert werden.

Die Landschlachterei Burmeister in Viöl schlachtet und verarbeitet Rinder, Schweine und Lämmer aus artgerechter Haltung.

Als Spezialist für Lammfleisch-Produkte ist die Landschlachterei Burmeister weit über die Grenzen von Schleswig-Holstein bekannt.

Das Ziel der Erweiterung war es, den Betrieb für die weitere Zukunft wettbewerbsfähig zu machen und nach den neusten Richtlinien zu gestalten.

Durch die Erweiterung in 3 Bauabschnitten ist es weiterhin möglich, die Schlachtmengen zu erhöhen und die Lager-, Verarbeitungs- und Auslieferungs-kapazitäten zu vergrößern.

Mit einer Nutzfläche im EG und OG von ca. 2.400 m² wird in Viöl eine hochmoderne Produktionsstätte entstehen.

Auf Grund der ganzheitlichen Planung durch Lißner engineers+architects wird es möglich sein, künftige Produktionsabläufe und die Logistik mit dem Gebäude, den Maschinen und den technischen Gewerken zu einer leistungsoptimierten und sich optimal ergänzenden Betriebsstätte zu verbinden.

Bei der Gebäudetechnik wird auf hochwertige, flexible und damit langfristig einsetzbare Technik geachtet.

Der Fertigstellungstermin für den ersten Bauabschnitt ist für Ende Juli geplant.

 

www.lammfleisch.de

image001
image002
Deutsch English Русский
Startseite Kontakt Impressum